Ab Samstag, den 16. Mai starten wir unter den Rahmenbedingungen des DOSB und der DTU unser Training.

Natürlich mit Abstandsreglungen, ordentlich Desinfektion und vor allem an der frischen Luft.

Denn nach wie vor sind die Hallen gesperrt.

Unser Trainer lädt privat seine Schützlinge zum Training in den Park ein. So findet wenigstens ein bisschen Bewegung statt.

Den Auftakt macht das Perspektiv und Leistungskader im Kadetten und Jugendbereich. Im zweiten Schritt folgen die ab 7 Jährigen Breitensportler.

Ab dem 25. Mai sind weitere Lockerungen geplant, dann möchte Timo auch gern die Kleinen, sofern es möglich ist, mit ins Boot holen.

Wir finden das großartig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.