Matthias holt sich verdient Gold in Sachsen.

2 Kämpfe – 2 Siege, super gemacht.

Matthias Waury (SENm-68) hat am 14.09.2019 einen Abstecher in die Kreisstadt Annaberg-Buchholz in Sachsen gemacht, um dort an der offenen Sachsenmeisterschaft teilzunehmen.

Gecoacht wurde er von Alexander Reinhold (Landestrainer Sachsen).

Vielen Dank für die Unterstützung.

Timo Molski

Ergebnisse

Halbfinale

Taktikumsetzung aus dem Training hat gut funktioniert und so konnte Matthias jede Runde mit einer Führung in die Pause gehen.

VS. Taifun Leipzig – 31:10

Finale

Trotz voranschreitender Müdigkeit hat Matthias es geschafft seinen Gegner unter Kontrolle zu halten. Zum Ende hin wurde es nochmal knapp, wie der Punktestand zeigt.

VS. KSZU Meiningen – 13:12

« Gold »

Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Schreibe einen Kommentar